11. 10. 2017: The burning violin

Mittwoch 11. Oktober 2017

„The Burning Violin“

Adula Ibn Quadr –  viol
Gerhard Graml –  bass
Antonis Vounelakos – guit
Stephan Brodsky – drums, perc

Das Quartett spannt einen Bogen zwischen Oriental Musik, Balkan Musik, Pannonisch, Irisch, Amerikanische Fiddle Musik, Latin, Tango und Swing.
Tanzbar, überschäumend, voller Lebenslust mit viel improvisatorischem Raum und virtuos – Geigenmusik jenseits des klassischen Klangbilds.

 Beginn: 20:30

15. 03. 2017 „the alternative worldpremiere“

Mittwoch, 15. März 2017

„the alternative worldpremiere“

Paul Skrepek: drums
Oliver Steger: bass
Martin Zrost: sax
Thomas Berghammer: trumpet

„Vier alt- und stadtbekannte Wiederholungstäter in neuer Formation.
Eure Ohren werden Augen machen…“

Beginn 20:30

Welcome to the finest Jazz Café in Vienna