04. 06. 2024 OPEN STAGE

Dienstag, 4. Juni 2024
Show me what you got

Nach einer sehr gelungenen ersten Session,
findet die zweite OPEN STAGE unter dem Motto
„Show me what you got“
im Miles Smiles statt und wir freuen uns,
euch mit folgendem Programm erwarten zu dürfen.

Ab 20 Uhr bekommen erneut 5 – 7 Künstler:innen aller Art jeweils max. 20 Minuten Zeit, sich in verschiedenen Kategorien, wie Musik, Gesang, Literatur, Poetry, Comedy und auf welche Weise auch immer sie sich sonst noch dazu bewegt fühlen, auszudrücken.
Einen minimalen Zeitrahmen für die Auftritte gibt es dabei nicht !

Ein Feedback des Publikums für die Auftretenden ist sehr
erwünscht und ansonsten sollen sich dabei einfach alle amüsieren.

Klingt das nach etwas, das euch interessieren könnte, dann freuen wir uns über Reservierungen im Lokal 🙂

Beginn: 20:00

Eintritt frei!

24. 05. 2024 bob dylan / lloyd halverson

!! EILMELDUNG !!
Bob Dylan feiert heute seinen 83. Geburtstag und wir feiern mit !
Lloyd Halverson hat zur Feier des Tages speziell
ein Bob Dylan Repertoire vorbereitet und wird mit seinen Hits
alle Anwesenden in die richtige Stimmung bringen.
Kommt und feiert mit uns 60 Jahre legendärer Songs
und nostalgischer Momente, aufgeführt von einem Musiker,
den die Werke Dylans bereits sein Leben lang begleiten.

!! BREAKING NEWS !!
Bob Dylan is celebrating his 83rd birthday today and we’re celebrating with him !

To celebrate the day Lloyd Halverson prepared a special repertoire of Bob Dylan’s famous hits and is going to set the right mood for all present people.
Join us and celebrate 60 years of legendary songs and nostalgic moments, performed by a musician who was accompanied by Dylan’s work all his life.

!! HAPPY BIRTHDAY BOB !!

Lloyd Halverson is an „Americana singer/song writer“
(Guitar/Harmonica/Vocals) from the Appalachian mountain region of West Virginia, USA. Over the past many years he performed at lots of different locations in Vienna and finally also found his way into Miles Smiles last year.
We had quite some fun two weeks ago and enjoyed the show and since Lloyd is still in Vienna we thought why not just do a second act. So we’re very happy to have this gentleman once more this year at our little venue.

If you didn’t make it to the first act here’s your chance, we hope that you’re going to enjoy it as much as we did.

Check out his homepage

Doors: 20:00
Start: ~21:00
Free entry or pay as you wish !

10. 05. 2024 LLOYD HALVERSON – BACK IN TOWN

Freitag, 10. Mai. 2024

Lloyd Halverson – guit., har., voc.

Lloyd Halverson is a „Americana singer/song writer“ (Guitar/Harmonica/Vocals) from the Appalachian mountain region of West Virginia, USA. Over the past many years he performed at lots of different locations in Vienna and finally also found his way into miles smiles last year. So we’re very happy to have this gentleman back in town to present some of his songs and stories at our little venue again.

Doors: 20:00
Start: ~21:00
Free entry or pay as you wish !

Check out his homepage!

10. 04. 2024 Ouro negro

Mittwoch, 10. April 2024

Ouro Negro
Yta Moreno – guit, voc
Christian Gonsior – sax
Bernhard Koeper – dr

„Ouro Negro“ verzaubert durch den melancholischen, speziellen Zusammenklang von Tenorsaxophon und Stimme, unterstützt durch percussions. Transparenter Klang erzeugt einen eigenen Sound durch die bewusst reduzierte, ungewöhnliche Instrumentierung: Leicht, luftig, locker. „Ouro Negro“ bedeutet „Schwarzes Gold“ und bezieht sich auf den wertvollen Schatz der Musik, die wir grossteils der schwarzen Bevölkerung Nord- und Südamerikas verdanken.
Der Allrounder Yta Moreno aus Rio (hier Gesang und Gitarre) und der Wiener Saxophonist Christian Gonsior musizieren seit Mitte der 1990er Jahre miteinander und teilen die Begeisterung für die unendlich reiche afro-brasilianische Musikwelt. Sie tauchen ein in die Faszination der Rhythmen und Klänge, kreieren daraus Neues und nehmen den Zuhörer auf eine exotische, magische Reise mit. So präsentieren sie hier im Duo neben bekannten, altmodischen Bossas und Sambas vor allem Eigenkompositionen, geprägt durch die musikalische Buntheit Brasiliens  und den nordamerikanischen Jazz. Moreno komponiert funkige Stücke, aber auch Choros, inspiriert durch Naturerlebnisse, wie z.b. Vogelgesang, und integriert selbstredend die schwermütige Stimmung der verlorenen Lieben, die Melancholie und das brasilianische Lebensgefühl der Saudade. Retro!

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist ED_20180211_3137apx25-1024x679.jpg

Beginn: 20:00 Uhr

Musikbeitrag : EUR 20,–

20. 03. 2024 Caravane

Mittwoch, 20. März 2024

Caravane
Caroline Auque – voc, snare
Thomas Zech – guit
Nikola Zarić – acc
G. Schmelzer-Ziringer – kb

Caroline Auque, die französisch-österreichische Sängerin, die auch an Ukulele und Perkussion zu hören ist und ihre drei großartigen Musiker haben ihre musikalischen Vorlieben verschmolzen und
laden unter einem reisefreudigen Motto auf eine Klangexpedition ein.

Ein intensives Wechselspiel zwischen dem österreichischen
Jazzgitarristen Thomas Zech und dem serbisch-stämmigen
Akkordeonisten Nikola Zarić, stilsicher von
Georg Schmelzer-Ziringer am Kontrabass begleitet.
Damit stehen diese 4 Künstler auf der Bühne, deren musikalische Vergangenheit und auch Gegenwart geprägt ist von der experimentierfreudigen Verbindung unorthodoxer Soundwelten.

CARAVANE vereint gekonnt Tango, Jazz Standards, Pop, Jiddisches, Chanson und Eigenkompositionen zu einem großen
weltmusikalischen Ganzen und lädt ein zur Entdeckung
einer schillernden Welt unterschiedlichster Klangfarben.

(Gerhard Graml/Ö1)

Caroline Auque


Beginn: 20:00 Uhr

Musikbeitrag: EUR 20,–

#MilesSmiles #Live #Jazz #Musik #Jazzmusik #Gitarre #Schlagzeug #Musiker #Sänger #Konzert #Jazzbass #Jazzy #Jazzclub #Jazzbar #Jazzhands #Jazzercise

Welcome to the finest Jazz Café in Vienna