22. 10. 2023 BEATS @ CITY LIGHTS; EDITION 2

Sonntag, 22. Oktober 2023

BEATS @ CITY LIGHTS; EDITION 2
Michael Smulik, Reinhold G. Moritz und
Alexandra Maria Timmel Rezitation
Ronald Bergmayr – reeds
Wilfried Modlik – g
Paul Hondl – bass
Fritz Rainer – perc

Foto: Vivi Dybowski

Eine Spoken Word Performance von Fritz Rainer anlässlich des
70. Geburtstages des legendären „City Lights Bookstore“
in San Francisco, der Heimat der Beat-Literaten der 50er Jahre;
„Edition 2“ widmet sich dem Leben und Werk Jack Kerouacs.
„Now it’s jazz, the place is roaring, all beautiful girls in there, … it’s the beat generation, it’s beat, it’s the beat to keep, it’s the beat of the heart,
it’s being beat and down in the world …“
(Jack Kerouac, aus „, On The Road“)
Eine „KONTEXT Produktion

Beginn: 20:00

Musikbeitrag: EUR 18,– /VVK 15,–

03. 05. 2023 selah collective

Mittwoch, 3. Mai 2023

Selah Collective
Daniel Rosoki – p, voc
Slava Shoolman – b, voc
Oran Gilad – dr, voc
Niv Sherf – fl, kb

Selah Collective spielt original mediterranen Jazz, der von authentischen Aromen aus der ganzen Welt durchdrungen ist.
Verwurzelt in Israel stammen die musikalischen Einflüsse von Avishai Cohen, Ibrahim Maalouf, Snarky Puppy und vielen anderen.

Beginn: 20:30

Musikbeitrag: EUR 18,–

19. 04. 2023 znap

Mittwoch, 19. April 2023

Leonhard Skorupa – ts, kl
Gregor Aufmesser – kb
Lukas Aichinger – dr

Aufmesser, Aichinger und Skorupa begeben sich auf die Suche nach einem facettenreichen Trioklang, zappen durch die Jazzgeschichte ohne dabei Beliebigkeit walten zu lassen; zelebrieren Spielfreude und Freiheit im künstlerischen Ausdruck. Es verbindet sie eine kollektive Suche nach modernen und unverwechselbaren Soundlandschaften, wobei hier improvisatorische Momente und energetische Interaktionen der einzelnen Ensemblemitglieder im Vordergrund stehen. Dem Trio ist es dabei besonders wichtig einen eigenständigen kompositorischen und interpretatorischen Zugang zu entwickeln, der einerseits viel Platz für solistische Experimente zulässt, andererseits auch Spielwitz entfaltet und alle stilistischen und klanglichen Möglichkeiten dieser Besetzung radikal auslotet. Obwohl die drei Köpfe des Ensembles das pluralistische Feld des „Modern Jazz“ als Grundlage ihres Schaffens sehen, ist es ihnen ein großes Anliegen, einen erfrischenden und stilistisch uneingeschränkten Bandsound zu kreieren, den die 3 Musiker auch schon auf internationaler Bühne(u.a. Alterna Club, Brno) erfolgreich präsentieren konnten.

(c) Theresa Pewal

Beginn: 20:30

Musikbeitrag: EUR 18,–

next: 03. 05.2023 Selah Collective

12. 04. 2023 Psahzz

Mittwoch, 12. April 2023

PSAHZZ
Aigin – voc
Ali Hossein – p
Baferooni – perc
Georg Schmelzer-Ziringer – b

PSAHZZ ist ein multikulturelles Ensemble mit orientalischen Wurzeln. Unsere Musik ist von Jazz, Flamenco, Modern Fusion, der Musik des Mittleren Osten und elektronischer Musik beeinflusst..

Beginn: 20:30

Musikbeitrag. EUR 18,–

Next: 19. 04.2023 – ZNAP
Skorepa – sax /Aufmesser – b /Aichinger – dr

Welcome to the finest Jazz Café in Vienna