19. 04. 2023 znap

Mittwoch, 19. April 2023

Leonhard Skorupa – ts, kl
Gregor Aufmesser – kb
Lukas Aichinger – dr

Aufmesser, Aichinger und Skorupa begeben sich auf die Suche nach einem facettenreichen Trioklang, zappen durch die Jazzgeschichte ohne dabei Beliebigkeit walten zu lassen; zelebrieren Spielfreude und Freiheit im künstlerischen Ausdruck. Es verbindet sie eine kollektive Suche nach modernen und unverwechselbaren Soundlandschaften, wobei hier improvisatorische Momente und energetische Interaktionen der einzelnen Ensemblemitglieder im Vordergrund stehen. Dem Trio ist es dabei besonders wichtig einen eigenständigen kompositorischen und interpretatorischen Zugang zu entwickeln, der einerseits viel Platz für solistische Experimente zulässt, andererseits auch Spielwitz entfaltet und alle stilistischen und klanglichen Möglichkeiten dieser Besetzung radikal auslotet. Obwohl die drei Köpfe des Ensembles das pluralistische Feld des „Modern Jazz“ als Grundlage ihres Schaffens sehen, ist es ihnen ein großes Anliegen, einen erfrischenden und stilistisch uneingeschränkten Bandsound zu kreieren, den die 3 Musiker auch schon auf internationaler Bühne(u.a. Alterna Club, Brno) erfolgreich präsentieren konnten.

(c) Theresa Pewal

Beginn: 20:30

Musikbeitrag: EUR 18,–

next: 03. 05.2023 Selah Collective

12. 04. 2023 Psahzz

Mittwoch, 12. April 2023

PSAHZZ
Aigin – voc
Ali Hossein – p
Baferooni – perc
Georg Schmelzer-Ziringer – b

PSAHZZ ist ein multikulturelles Ensemble mit orientalischen Wurzeln. Unsere Musik ist von Jazz, Flamenco, Modern Fusion, der Musik des Mittleren Osten und elektronischer Musik beeinflusst..

Beginn: 20:30

Musikbeitrag. EUR 18,–

Next: 19. 04.2023 – ZNAP
Skorepa – sax /Aufmesser – b /Aichinger – dr

15. 03. 2023 Trio Falb. Muttenthaler.Werkl

Mittwoch, 15. März 2023

Viola Falb – saxes & comp
Adriane Muttenthaler – p & comp
Heinrich Werkl – b &

Viola Falb
Adriane Muttenthaler
Heinrich Werkl

Dieses Jazz-Trio wurde 2019 anlässlich eines Konzerts der INÖK (=Interessensgemeinschaft niederösterreichischer KomponistInnen) gegründet.
Viola Falb hat sich sowohl als Musikerin (Falb Fiction, Phoen, Studio Dan, etc.), als auch als Komponistin (Jazzensembles, zeitgenössische Orchestermusik, Oper, Kammermusikensembles) einen Namen gemacht. Sie ist eine unverwechselbare Stimme im Saxofon-Satz von CRISS-CROSS.
Adriane Muttenthaler, bekannt als Bandleaderin des Jazz-Sextetts CRISS-CROSS, feiert heuer mit ihrem Ensemble dessen 40-jähriges Jubiläum. Zahlreiche Tourneen führte dieses Band nach Mexiko, Jordanien, in die Türkei und noch viele andere Länder. Adriane Muttenthaler komponiert auch für zahlreiche, andere Formationen. Heinrich Werkl, Gründer des Jazztrios TRIO SÜD, ist jahrzehntelanger, musikalischer Partner des Pianisten Roland Batik im ROLAND BATIK TRIO und in dessen weiteren Trio BRIDGES. Außerdem ist er kongeniales Bandmitglied von CRISS-CROSS.
Im abwechslungsreichen Programm dieses Jazz-Trios finden sich hauptsächlich Kompositionen dieser drei MusikerInnen. Rhythmisch vertrackte, aber auch melodiöse Werke, auf die sich ihre intensiven Improvisationen beziehen, sowie frei angelegte, expressive Passagen werden zu hören sein. Single Malt!

Beginn: 20:30

Musikbeitrag: EUR 18:00

Next: 22. 03. 2023 Two Guitars III
Andi Sagmeister & Julian Wohlmuth

Welcome to the finest Jazz Café in Vienna